Spülmaschine 45 cm

Spülmaschine 45 cm

Neben vielen anderen Geräten sind auch Spülmaschinen genormt. Die Größe wird in der Breite gemessen und es gibt im Grunde genommen nur 2 verschiedene Maße: Eine Spülmaschine 45 cm und eine Spülmaschine 60 cm. Dies erleichtert vor allem die Auswahl beim Kauf. Sehr viele Spülmaschinen sind auch direkt in die Küche eingebaut. Wir stellen dir auf dieser Website alle Arten von Spülmaschinen vor, sodass du die perfekte Spülmaschine für deine Küche kaufen kannst.

Wer braucht eine Spülmaschine 45 cm?

Eine Spülmaschine 45 cm brauchst du, wenn du in einem 2-Personen Haushalt wohnst oder nur eine kleine Familie hast. Hier ist eine eine Spülmaschine dieser Größe die optimale Wahl für dich. Sie ist platzsparend und vor allem günstig.

Größere Familien ab 2 Kinder sollten sich eher einen Geschirrspüler, welcher 60 cm breit ist, kaufen, da dieser noch mehr Platz bietet. Wir haben hierzu noch einen eigenen Artikel geschrieben: Geschirrspüler 60 cm

Integrierbare Spülmaschine 45 cm

Heutzutage sind die meisten Geschirrspüler in der Küche integriert. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Breite dein Geschirrspüler haben muss, dann prüfe es einfach nach. Miss dazu mit einem Maßstab die Öffnung deiner Küche. Diese muss entweder 45 oder 60 cm groß sein.

Spülmaschine 45 cm – Welche Bauarten gibt es?

Wenn du nun weißt, dass du eine Spülmaschine 45 cm brauchst, dann solltest du dir über die Bauart Gedanken machen.

Folgende 4 Bauarten gibt es:

  1. Freistehende Spülmaschine
  2. Unterbau Spülmaschine
  3. Teilintegrierbare Spülmaschine
  4. Vollintegrierbare Spülmaschine

 

Spülmaschine 45 cm – Alle Bauarten im Detail

Freistehende Spülmaschine

Dieser Geschirrspüler kann nicht an die Küche angepasst werden. Es können keine originalen Küchenteile an die Spülmaschinenfront integriert werden. Trotzdem kann man eine freistehende Spülmaschine 45 cm jedoch auch in eine Küche einbauen.

Eine solche Spülmaschine ist vor allem für jene Menschen interessant, bei dehnen die Spülmaschine irgendwo im Raum steht. Sie kann aber auch direkt in eine Küche eingebaut werden.

Du erkennst eine Spülmaschine 45 cm ganz leicht, indem du schaust ob an der Vorderseite eine Platte von deiner Küche angebracht sind. Ist dies nicht der Fall, dann handelt es sich um eine freistehende Spülmaschine.

 

Hier findest du die besten Modelle im Vergleich: Spülmaschinen Bestenliste

Freistehende Spülmaschinen Shop

 

 

Unterbau Spülmaschine 45 cm

Bei einer Unterbau Spülmaschine 45 cm bleibt die Gerätevorderseite immer noch sichtbar. Sie wird nicht von einer Küchenplatte bedeckt. Doch im unteren Bereich des Geschirrspülers befindet sich eine Aussparung. Auf dieser kannst du deine durchgehende Sockelleiste der Küche montieren.

Besitzt du eine Küche, indem nur die untere Küchenleiste deine Geschirrspüler verdeckt, dann ist eine Unterbau Spülmaschine für dich die richtige Wahl.

 

Bestenliste Unterbau Spülmaschinen

 

Teilintegrierbare Spülmaschine 45 cm

Bei diesem Geschirrspüler wird eine originale Küchenplatte an die Spülmaschinenvorderseite montiert. Diese ist je nach Küche 2 bis 3 cm dick. Wenn die Küchenplatte nicht die ganze Vorderseite bedeckt, dann handelt es sich um eine Teilintegrierbare Spülmaschine 45 cm.

Eine Teilintegrierbare Spülmaschine besitzt auf der Vorderseite noch ein Bedienfeld. Dieses Bedienfeld wird von der Küchenpplatte nicht bedeckt.

Besitzt du also eine Küchenplatte, welche die Vorderseite deines Geschirrspülers bis auf das Bedienfeld bedeckt, dann brauchts du eine Teilintegrierbare Spülmaschine.

 

Die besten Modelle im Vergleich: Bestenliste Teilintegrierbare Spülmaschinen

Spülmaschinen Shop

 

Vollintegrierbare Spülmaschine 45 cm

Eine Vollintegrierbare Spülmaschine 45 cm baut sich optisch komplett in die Küche eine. Eine originale Küchenplatte bedeckt die komplette Vorderseite deines Geschirrspülers.

Die Bedienelemente sind von vorne nicht zu sehen. Sie befinden sich an der Oberseite der Spülmaschine, wenn man diese öffnet.

Wenn deine Küche eine Platte zum vollständigen Abdecken des Geschirrspülers besitzt, dann musst du zu einem vollintegrierbaren Geschirrspüler greifen.

 

Bestenliste: Top 3 Vollintegrierbare Spülmaschinen

Weitere Informationen zu Geschirrspüler 45 cm vollintegrierbar

 

 

Die richtige Spülmaschine kaufen

Nun solltest du wissen, ob du eine freistehende Spülmaschine, eine Unterbau Spülmaschine, eine Teilintegrierte Spülmaschine oder eine vollintegrierte Spülmaschine benötigst.

Wie viel kostet eine Spülmaschine 45 cm?

Das hängt natürlich vom Modell, vom Hersteller, aber auch von der Bauart ab. Greift man zu namhaften Herstellern wie Bosch, Siemens oder AEG, muss man natürlich ein bisschen mehr Geld ausgeben.

Dafür erhält man aber auch ein besseres Produkt mit mehr Funktionsmöglichkeiten. Außerdem halten teurere Modell meistens länger als billige. Qualitätsspülmaschinen kann man aber auch schon ab 400€ kaufen. Meist gehen die Preise bis ca. 1000€

Günstige Spülmaschine 45 cm

Natürlich gibt es aber auch etwas günstiger Geschirrspüler. Auch günstige Geräte können sehr lange halten. Gerade für Menschen, die knapp bei Kasse sind, sind günstiger Modelle auf jeden Fall empfehlenswert.

Ersatzteilschwäche – Günstige Spülmaschine 45 cm

Eine günstige Spülmaschine hält auch ein paar Jahre und bietet alle wichtigen Funktionen die man zum Geschirrspülen braucht. Lediglich Ersatzteile gibt es bei solchen Modelle eher weniger.

Günstige Modelle kannst du zwischen 300€ und 500€ kaufen.

45 cm Spülmaschine Shop

 


Spülmaschine 45 cm – AKTIONSANGEBOT

Qualitäts-Spülmaschine von AEG (alle Bauarten):

STATT 1090€ JETZT UM NUR 575€ KAUFEN

Spülmaschine 45 cm

 

JETZT SCHNELL AKTIONANGEBOT SICHERN: AMAZON ANGEBOT


 

Preisunterschied der verschiedenen Bauarten

Die verschiedenen Bauarten wirken sich natürlich auch auf den Preis der Spülmaschine 45 cm aus. Jedoch ist der Preisunterschied zwischen voll/teilintegriebaren Spülmaschinen und freistehenden Spülmaschinen nicht wirklich groß. Freistehende Spülmaschinen sind etwas günstiger, aber nicht viel.

 

Spülmaschine 45 cm – Thema Engergie sparen

Nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch der Stromverbrauch der Geräte ist wichtig. Wichtig zu wissen ist, dass die Energieklasse A mittelmäßig ist und die Energieklasse A+++ sehr gut ist.

Eine Spülmaschine mit den Energieklassen B,C und D sollest du dir eher nicht kaufen. Diese Modelle brauchen über das Jahr sehr viel Strom, vor allem wenn du sie regelmäßig benutzt. Eine teurere Spülmaschine 45 cm kann auf lange Sicht hinweg sogar günstiger sein als ein billigeres Modell, wenn es eine gute Engergieklasse besitzt.

Spülmaschine 45 cm – Fazit

Bei der Auswahl von deiner neuen Spülmaschine 45 cm musst du dir zuerst Gedanken machen, welche Bauart du benötigst. Der Unterschied der verschiedenen Bauarten ist oberhalb sehr gut erklärt. Je nachdem wie viel Geld du gerade hast, solltest du dich für eine Qualitätsspülmaschine oder preiswerte Spülmaschine entscheiden.

Qualitätsspülmaschinen sind klar im Vorteil

Qualitätsmaschinen bieten dir fast immer mehr Funktionsmöglichkeiten, sind langlebiger und brauchen weniger Strom. Deshalb ist es sehr empfehlenswert zu einem Modell von Siemens, Bosch oder AEG zu greifen. Aber auch billigere Modelle sind nicht abzuraten, vor allem wenn du momentan nicht so viel Gels ausgeben möchtest.

Hat dir dieser Artikel geholfen deinen Geschirrspüler zu finden: Kundenmeinung verfassen

 

weitere Seiten:

45 cm Spülmaschine Bestenliste

Geschirrspüler 60 cm

Spülmaschine kaufen

 

Du befindest dich auf dem Artikel: Spülmaschine 45 cm